Einiges war LOS

So Leutz hab ja jetzt schon lang nimma gschrieben deswegen jetzt mal schnell ne zusammenfassung was so passiert ist

 

Also hab ja jetzt meine Gastfamily komme nach Illinois genauer gesagt nach Chester (Home of Popeye) ein schönes kleines Städtchen mit Schwimmbad 11 Restaurants 4 Krankenhäusern 4 Schulen 6000 Einwohnern und EINEM Mann der die Großzügichkeit hatte mich aufzunehmen in sein heim zusammen mit Miles einem chinesischen Austauschschüler. Gene (so heißt mein Gastdad ) ist 71 und recht sportlich er hatte schon 50 Gastschüler aus aller Welt unter anderem auch aus Deutschland.Er hat einen Hund eine Katze und ein Haus. Ich werde mein eigenes Zimmer haben und Miles auch (chin. Gastschüler) ja das erstmal dazu (mehr später)

Das alles habe ich mitte Mai Erfahren und war erstmal voll happy dann natürlich gleich ANRUFEn . Hab mir dann erstmal nen Zettel geschrieben um so zu wissen was ich Fragen will aba hab den dann gleich weggeschmissen weil sobald ich ganz unsicher gestottert hab : Here is Robert from Germany

Hat mich Gene auch schon liebevoll vollgetextet und mir viel erstmal ein Stein vom Herzen das er das ganze in die Hand nahm und nicht ich die ganze Zeit reden musste. Ja dann haben wir ersteinmal ne Stunde geredet und ich dann erstmal überglücklich ins Bettt (2 Uhr morgens)

 

Ja dann gings auch noch nach München zum Englischkurs. War echt sau nett voll nette Leute (12 an der Zahl) und ja Jeff unser lehrer war auch super cool er kam aus NY und lebte jetzt schon länger in DEU. Hat dann mit uns aba nur Englisch geredet und uns so n bissl die Angst vom Sprechen genommen naja und hat uns halt auch voll viele Wörter und Wendungen beigebracht die wir auch mal brauchen können .

Ja die Woche in München war richtig cool

Ja dann kam des Visa (auch in München) erstmal alle Formlare ausfüllen etc. is n ganzer Haufen Bürokratie aber bewältigen muss ihn  jeder und er ist schaffbar. Naja dann Termin über Inet ausgemacht und dann auch schon zum Konsulat. Dort wird dann erstmal noch vor dem Konsulat dein Pass (Reisepass) kontrolliert (bei mir im Stömenden REGEN war aba lustig) und dann gehts weiter durch so ein kleines haus oder Kontener teil wo du dann erstmal wie am Flughafern Metalldetektor etc.... Dann war ich drinn und wurde erstmal mit nem Lächeln begrüßt von zwei Leuten die mich dann ganz freundlich gefragt ham wies mir geht etc. Naja die haben dann gecheckt ob cih alles dabei hab . Dann Nummer ziehen und warten bis man aufgerufen wird. Dann nochmal hinsetzt en und dann nochmal hin die Fragen dich dann nur woher du kommst wohin du kommst wanns losgeht und dann darfste gehen und am Tag drau War mein Visum da.

 

Ja zu guter Letzt war dann noch nürnberg nochmal Vorbereitungsseminar. In der Jugendherberge mit glaub 60 Mann war auch sehr lustig und cool alte bekannte wieder getroffen und so und auch viel gehört und viel mit alten Austauschschülern geredet . Mann bekommt halt alles nochmal erklärt und wird auf alle kleinen Fettnäpfchen hingewiesen war ec ht interessant

 

So des wars erst mal wieder

Am Sam is meine abschlussparty und dann gehts am

 

 

8.8 LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOSSSSS 

1 Kommentar 21.7.09 21:33, kommentieren

Werbung


Ingolstadt

Wuhu

Gestern war ein Vorbereitungsseminar in Ingolstadt war echt supa cool obwohl das meiste das wir erfahren haben ja auch schon in den Büchern stand die ich gelesen hab. Aber es waren halt auch Ehemalige da die dann erzählt ham wies bei ihnen so war ^^ Ja war voll cool

Und dann halt auch mal die ganzen Leutz kennen zu lernen die auch USA fliegen oda auch nach Costa Rica , UK , Brasilien ...

War echt voll schön und hab viele nette Leute kennen gelernt

 

Im Juni is dann noch ein Seminasr in Nürnberg des wiird sicha auch voll der Hamma

 

 

NUR NOCH 4 MONATE DANN HEIßTS

 

Bye Bye Germany

Hello USA

29.3.09 16:41, kommentieren

FREU

Also habs doch noch geschafft und is wieder alles okay

hab etzta auch meienn SLEP-Test hinter mir *freu* der war net so schwer wie erwartet wenn ich durchfall wärs mir peinlich,die ham gemeint das wenn ich bis weihnachten nix hör ich bestanden hätte bis etz hab ich nix ghört mal gucken

 

Naja sonst hab ich jetzt soweit alles erledigt 

muss nur noch nach münchen wegen visum und halt noch die vorbereitungsseminare dann gehts auf in die 

 

USA

18.12.08 23:01, kommentieren

SHIT

Verdammt ich hab ja meine Mappe wegen meinem Artzt (und mir) noch net raus geschickt und wenn ich jetzt Pech hab werd ich gekickt

F..k

des is echt dumm 

i hope the best 

we will se

28.10.08 14:20, kommentieren

AHHHHHHHHHHHH

OMG

Bin jetzt soweit mit der Mappe fertig war auch scho beim Artztz etc. war voll stressig und die armen Leutz bei EUROVACENCES müssen jetzt sch ebig auf des dumme Teil warten^^

naja am 14.11 muss ich dann noch zu diesem SLEP-Test nach München.Ich hoff mal ich besteh den

Bor des sin nur noch 9 Monate dann bin ich in der USA *freu*

 

Ich meld mich wieda Grüße Robsi

 

1 Kommentar 21.10.08 18:09, kommentieren

hab jetzt fast alles ausgefüllt darf jetzt aba noch zum Artzt hatschen oh mann *angst* auch zum Zahnarzt ich und Zahnärzte wir hams net so miteinander mal gucken *grusel*

gestern haben die mir von Eurovacences geschrieben das es ne Preiserhöhung gegeben hätte supi aba was soll man machen

scheiß drauf ich will einfach nur in die USA

*schon so drauf freu *

:-)

tschü bis bald 

8.9.08 11:52, kommentieren

uii

Also ich hab jetzt diese kmische Bewerbungsmappe des is echt voll viel ich glaub um die 60 Din A4 Seiten 8mit Erklärungen) und davon muss ich um die 30 auf Englisch ausfüllen^^

bin mal gespannt ob die Organisation mein Zeugs was ich da hinschreib dann auch versteht^^

We will see

Also cu 

19.8.08 06:28, kommentieren